Doppelte Unternehmensführung

 Neues Management-Paradigma - gemäss dem Zeitgeist.

Unternehmen haben den Zeitgeist zu nutzen. Vorbei ist die Periode des maximalen Gewinns und des extremen Eigennutzes. Von Unternehmen wird immer mehr eine Legitimation verlangt. Arbeitnehmer stellen die Sinnfrage und Konsumenten kaufen bewusst ein. Nicht mehr billig zählt, nein relevant sind ethische Werte und Ehrlichkeit.

Wichtiger als die nach wie vor benötigte finanzielle Führung wird im Management die von mir neu entwickelte Denke der "Doppelten Unternehmensführung". Es gilt einem Unternehmer/CEO insbesondere aufzuzeigen, welchen Beitrag Archetypen, Symbole und Artefakte primär in der Emotionalisierung der Unternehmenskommunikation leisten können, um der Unternehmenspositionierung nachhaltige Glaubwürdigkeit und eine tief verwurzelte Einzigartigkeit / Wirksamkeit zu verleihen. Gefragt ist eine Klärung der eigenen Essenz. Dabei kann auch Kunst zur Verwirklichung des neuen Paradigmas im Management beitragen: zur originären Unternehmensführung.

Mehr über diese neue Art eine Firma zu führen, können Sie hier im vierseitigen PDF nachlesen.

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns über eine Diskussion wie bei Ihnen der finanzielle Erfolg nachhaltig dank einem neuen Management-Stil gesichert werden kann.

 

Kunst am Arbeitsplatz? Grösste online Skulpturensammlung der Schweiz? Kunst am Bau? Anerkannte internationale Auswahl von etablierten Bildhauern?
Mehr darüber hier